*
Logo
blockHeaderEditIcon

Facharztpraxis Bagheri Philippsburg Huttenheim

Slider
blockHeaderEditIcon

Center_Block1
blockHeaderEditIcon

Schröpfen
 

Schröpfen ist eine uralte Therapieform. Sie funktioniert nach dem Prinzip der Ableitung von Krankheitsstoffen. Es wird mittels Schröpfgläsern durchgeführt, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, nachdem sie auf die Haut aufgesetzt worden sind.

Das Schröpfen bewirkt eine Aktivierung der Reflexzonen am Rücken, die in enger Beziehung zu inneren Organen stehen. Durch den äußeren Reiz der Schröpfglocke wird das Bindegewebe verstärkt durchblutet und die Organtätigkeit der zugeordneten Organe stimuliert.


Bei folgenden Beschwerden kann Schröpfen wirksam angewendet werden:

Erkrankungen und schmerzhafte Störungen des Bewegungsapparates; wie z.B:
 

  • Chronische Rückenschmerzen
  • Akute Rückenschmerzen
  • Schulter-Nacken-Verspannungen
  • Schultergelenksschmerzen
  • Hüftgelenksschmerzen
  • Kniegelenksschmerzen
  • Muskelverspannungen



Atemwegeerkrankungen, wie z.B:
 

  • Chronische Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • Sarkoidose oder der Lunge



Weitere Erkrankungen wie z.B.
 

  • Spannungskopfschmerzen
  • Migräne
  • Reizdarmsyndrom Menstruationsbeschwerden
  • Zur Immunstärkung bei Infektanfälligkeit
  • Zur Entlastung bei gestautem Bindegewebe
  • ​Zur Unterstützung beim Heilfasten Zur Ausleitungstherapie


​Download Flyer
 

Mobil Menu Smartphone
blockHeaderEditIcon

Mobil Igel Schroepfen
blockHeaderEditIcon

Schröpfen

Schröpfen ist eine uralte Therapieform. Sie funktioniert nach dem Prinzip der Ableitung von Krankheitsstoffen. Es wird mittels Schröpfgläsern durchgeführt, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, nachdem sie auf die Haut aufgesetzt worden sind.

Das Schröpfen bewirkt eine Aktivierung der Reflexzonen am Rücken, die in enger Beziehung zu inneren Organen stehen. Durch den äußeren Reiz der Schröpfglocke wird das Bindegewebe verstärkt durchblutet und die Organtätigkeit der zugeordneten Organe stimuliert.


Bei folgenden Beschwerden kann Schröpfen wirksam angewendet werden:
 

Erkrankungen und schmerzhafte Störungen des Bewegungsapparates; wie z.B:
 

  • Chronische Rückenschmerzen
  • Akute Rückenschmerzen
  • Schulter-Nacken-Verspannungen
  • Schultergelenksschmerzen
  • Hüftgelenksschmerzen
  • Kniegelenksschmerzen
  • Muskelverspannungen



Atemwegeerkrankungen, wie z.B:
 

  • Chronische Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • Sarkoidose oder der Lunge



Weitere Erkrankungen wie z.B.
 

  • Spannungskopfschmerzen
  • Migräne
  • Reizdarmsyndrom
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zur Immunstärkung bei Infektanfälligkeit
  • Zur Entlastung bei gestautem Bindegewebe
  • ​Zur Unterstützung beim Heilfasten
  • Zur Ausleitungstherapie

Schröpfen, Eine Alternative Methode für die Heilung vieler Krankheiten, von Facharztpraxis Bagheri Philippsburg Huttenheim

 Alternative Methode für die Heilung vieler Krankheiten, von Facharztpraxis Bagheri Philippsburg Huttenheim

Schröpfen, eine Alternative Heilmethode von Facharztpraxis Bagheri Philippsburg Huttenheim

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail